PROFIL

Ulrike Führmann berät zu allen Aspekten der internen Kommunikation und bringt dabei Strategie und Praxis auf den Punkt. Dabei greift sie auf ein umfassendes Methodenwissen zurück.

Strategie und Praxis auf den Punkt

Führmann Kommunikation

Führmann Kommunikation wurde 2010 von Ulrike Führmann gegründet und ist auf die Konzeption und Beratung zu allen Aspekten der internen Kommunikation in Unternehmen und Organisationen spezialisiert. Ulrike Führmann ist PR- und systemische Beraterin mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung.

Erfahrung. Unternehmenskommunikation

Ulrike Führmann verfügt über langjährige Unternehmens- und Konzernerfahrung und leitete viele Jahre in einem international tätigen Konzern die weltweite externe und interne Kommunikation einer Geschäftseinheit.

Erfahrung. Dozentin & Referentin

Ulrike Führmann unterrichtet regelmäßig an privaten Fachhochschulen mit dem Schwerpunkt interne Kommunikation. Sie hält Vorträge zum Thema interne Kommunikationion an Bildungseinrichtungen, in Verbänden und Unternehmen und sitzt im Prüfungsgremium der Prüfungs- und Zertifizierungsorganisation der deutschen Kommunikationswirtschaft GmbH (PZOK).

Erfahrung. Fachbuchautorin

Zusammen mit Klaus Schmidbauer schrieb Ulrike Führmann 2008 das Praxisbuch „Wie kommt System in die interne Kommunikation?“, welches im Sommer 2016 in dritter, komplett überarbeiteter Auflage erschienen ist.

Erfahrung. Netzwerk

Ulrike Führmann leitete im Verein für professionelle interne Kommunikation (prikom) mehrere Jahre die Fachgruppe „Strategische Kommunikation“ und engagiert sich im Arbeitskreis „Interne Kommunikation“ der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG).

 

Der Beratungsansatz

Mit klarem Blick

Wir analysieren Ihr Umfeld sauber, erstellen eine umfassende Diagnose und entwickeln eine an Ihren Unternehmenszielen ausgerichtete wirksame Strategie. Dabei legen wir Ihre vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen zugrunde.

Mit ganzheitlichem Blick

Unsere systemische Herangehensweise garantiert eine erfolgreiche Verzahnung von Strategie, Struktur und Kultur. Wir blicken aus verschiedenen Perspektiven auf Ihre Situation und verbinden bei der Entwicklung von Lösungen umfangreiches Theoriewissen und langjährige Praxiserfahrung.

Mit offenem Blick

Jedes Unternehmen mit seiner Kultur ist einzigartig und benötigt eine individuelle Herangehensweise. Wir analysieren und konzipieren mit Offenheit und Neugierde und agieren auf Augenhöhe mit unseren Kunden.

 

Auf ein Wort

Ulrike Führmann in Interviews oder Fachartikeln zu ausgewählten Themen der internen Kommunikation

im PR-Interview des PR-Journals

Arbeitsweisen, Probleme und Allheilmittel: Die interne Kommunikation

im Interview mit Prof. Dr. Wald auf dem Leipziger HRM-Blog

Das Personalmanagement wird in die Mangel genommen

im Arbeitgeber News+ der Kaufmännische Krankenkasse – KKH

auf Seite 9: Wir müssen reden – wie gute Kommunikation im Unternehmen gelingt

im Interview auf dem Blog von Wake up Communications

Interne Kommunikation: Stiefkind oder Königsklasse?

mit einem Gastbeitrag auf dem Blog „PR-Perlen“

Wollen Sie Hühner einfangen oder lieber mit einem internen Kommunikationskonzept arbeiten?

in „Beyond“

auf Seite 2:

Die Digitalisierung der Internen Kommunikation hängt Mitarbeiter ohne festen PC-Arbeitsplatz nicht zwangsläufig ab.

mit einem Gastbeitrag auf dem Blog von „Prozessbilder“

Schubladen-Denken

im „IK im Fokus“

ab Seite 2: Instrumentenauswahl in der internen Kommunikation

auf Seite 4: Umgang mit Kulturveränderungen

ab Seite 10: 10 Tipps zur strategischen Planung in der internen Kommunikation

in „Deutsche Handwerkszeitung“

Ideen entwickeln und umsetzen: Neun Tipps für kleine Betriebe

Streit im Familienbetrieb richtig bewältigen

Warum die richtige Kommunikation im Betrieb wichtig ist

im Handelsblatt Special

Deutschlands beste Arbeitgeber 2014“ im Artikel „Mehr Nähe wagen. Offen kommunizieren: Vorgesetzte sollten direkten Kontakt zur Belegschaft suchen.

im Management-TV

Social Media in der internen Kommunikation

im Interview bei Management-Radio

zur zweiten, überarbeiteten Auflage ihres Fachbuchs “Wie kommt System in die interne Kommunikation?” “… höchst lesenswertes Buch …”

In der internen Kommunikation werden die notwendigen Kommunikationsroutinen organisiert – aber noch zu selten Perspektiven realisiert.

 

Kooperationen

Führmann Kommunikation arbeitet im Netzwerk mit erfahrenen Kooperationspartnern zusammen.

COACHING & SUPERVISION

Britta Beck Mehr

MEDIATION & KONFLIKTMANAGEMENT

Nora Gores Mehr

SCHREIBBERATUNG & SCHREIBCOACHING

Die Schreibberatung – Sigrid Varduhn Mehr

KONZEPTION FÜR EXTERNE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION

Kommunikation mit Konzept – Klaus Schmidbauer Mehr

STRATEGIE FÜR SOCIAL MEDIA/DIGITALISIERUNG

Dominik Ruisinger Mehr

GRAFIKDESIGN

Freyja Kok – Konzept & Gestaltung Mehr

GRAPHIC RECORDING, VISUALISIERUNGS-WORKSHOPS & VISUAL FACILITATION

Brigitte Seibold – Prozessbilder Mehr